Es geht um das am häufigsten verwendete Verschleißschutz-Verfahren durch Aufschweißen der Hartauftragung auf Basis der Karbide – Chrom- und Wolframkarbid – oder der Aufschweißmaterialien vom Typ STELIT.

Die Aufschweißmethoden mit abriebfesten Auftragungen sind immer auf konkrete Bedingungen der einzelnen Kunden angepasst.  Beim AWELD werden als Verschleißschutz von Schnecken, Mischpaddeln, Schneckenpressen und Mischer  folgende drei  elementare Panzerungsausführungen verwendet – AWELD STANDARD; AWELD ECONOMY UND AWELD LIGHT.

Weitere Form der Auftragung von abriebfesten Schutzschichten, die von AWELD angewendet wird, stellt das Hartmetallspritzen mit PTA Plasma dar. Dieses Verfahren ist sehr präzis und mit deren Verwendung erzielen wir einen sehr hohen Prozentanteil der Karbide in aufgetragener Schicht.

 

tabulka hardfacing aweld

 

th navarovane-tvrdomaterialy 01 th navarovane-tvrdomaterialy 02 th navarovane-tvrdomaterialy 03 th navarovane-tvrdomaterialy 04 th navarovane-tvrdomaterialy 04