Wir liefern sowohl die Standardpressköpfe, als auch die Pressköpfe mit von außen einstellbaren Bremsen. Durch die letztgenannte  Ausführung wird die Zeit für die Mundstück- bzw. Formeneinstellung erheblich gespart. Die Regelung des Strangvortriebes wird noch dazu von außen durchgeführt und es ist somit kein Ausbau der Mundstücke erforderlich.

Um die Lebensdauer zu verlängern, können die inneren Flächen der Pressköpfe mit einem Zylindermantel aus gepanzertem Blech ausgekleidet werden.
Unsere Ziegelmundstücke werden immer im Hinblick auf ein günstiges Preis/Lebensdauer-Verhältnis konstruiert und gefertigt. Als Verschleißschutz werden die Hartverchromungen der Arbeitsteile, bzw. keramische Werkstoffe oder Sinterhartmetalle von uns meistens verwendet. In weniger aggressiver Umgebung  findet  als Oberflächenvergütung das Härten den Einsatz.

 

 

ústí a předústí ústí a předústí ústí a předústí ústí a předústí